Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Kostoska-Stanishikj, Marija

.

kostoska stanishikj marijaMarija Kostoska-Stanishikj wurde 1983 in Skopje (Mazedonien) geboren. Sie studierte deutsche und englische Sprache am Lehrstuhl für Übersetzen und Dolmetschen der dortigen Universität und im akademischen Jahr 2004/2005 als DAAD-Austauschstudentin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit 2007 arbeitet sie am Goethe-Institut Skopje (zunächst als Projekt-Koordinatorin und seit 2015 als Verwaltungsleiterin). Aus dem Deutschen übersetzte sie bisher unter anderem Werke von Franz Kafka, Thomas Bernhard, Joseph Roth und Ödön von Horvath.

projektpartner

traduki partners 2014 d