Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Alexe, Radu-Mihai

.

alexe radu mihaiRadu-Mihai Alexe, geboren 1975 in Bukarest (Rumänien), wuchs zweisprachig auf. Er studierte Germanistik an der Universität Bukarest, wo er nach Studienabschluss als Assistent tätig war. Forschungsstipendium 1999 an der Universität Bochum und 2000-2002 an der Universität Wien. Anschließend war er Mitarbeiter im Deutschen Buchinformationszentrum, danach Bibliotheksassistent im Goethe-Institut Bukarest. Seit 2009 arbeitet er als freiberuflicher Literaturübersetzer. Aus dem Deutschen übersetzte er mehrere Bücher und Texte, darunter Mephisto – Roman einer Karriere von Klaus Mann, Adler und Engel von Juli Zeh, Die Umarmung von Martin Gülich und Adam und Evelyn von Ingo Schulze. Aus dem Rumänischen übersetzte er u.a. Texte von Nora Iuga, Nicoleta Esinencu, Liliana Corobca und Radu Aldulescu. Seit 2014 ist er Mitglied im Rumänischen Schriftstellerverband in Bukarest, Abteilung Übersetzungen. Er lebt und arbeitet in Bukarest.

projektpartner

traduki partners 2014 d