Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Messeveranstaltung in Tirana: Übersetzung und Veröffentlichung von Literatur weniger verbreiteter Sprachen

.

502 book fair tiranaIm Rahmen der internationalen Buchmesse in Tirana, dem wichtigsten Buchereignis in Albanien, fand mit Unterstützung von TRADUKI am 10. November eine Diskussion zum Thema „Übersetzung und Veröffentlichung von Literatur weniger verbreiteter Sprachen“ statt, die vom Messepublikum und den Medien mit großem Interesse aufgenommen wurde.

Die Panel-Teilnehmer suchten Antworten auf die Fragen, in welchem Umfang Literatur aus weniger verbreiteten Sprachen ins Albanische übersetzt wird, wie repräsentativ die jeweilige AutorInnen-Auswahl ist, aus welcher Sprache die Übersetzung erfolgt – aus der Original- oder einer Sekundärsprache – und was dies für die Qualität der albanischen Übersetzung bedeutet. Nicht zuletzt hinterfragten die Diskutanten auch die Kriterien, nach denen offizielle albanische Stellen Übersetzungsempfehlungen an ausländische Verlage geben.

projektpartner

traduki partners 2014 d