Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Vortrag in Belgrad: Wir haben alles vergessen …

.

498 dubravka stojanovicAuf Einladung der Organisation RK LINKS sprach am 25. November die Historikerin Dubravka Stojanović in Belgrad zum Thema „Wir haben alles vergessen …“. In ihrem Vortrag zeigte sie auf, wie sehr die politischen Veränderungen in Serbien seit den 80er Jahren die öffentliche Sicht auf die Geschichte verändert haben, wie die Geschichte während der letzten 30 Jahre von den jeweiligen Machthabern für politische Ziele instrumentalisiert und bis zur Unkenntlichkeit umgedeutet wurde. Gesetze, Straßennamen, Denkmäler, Feiertage, Schulbücher änderten sich, und es wird klar: Alles und alle können vergessen werden.

Dubravka Stojanović lehrt als Professorin an der Abteilung für Geschichte der Philosophischen Fakultät in Belgrad. Der Vortragszyklus „Über das Vergessen und die Vergessenen“ wird mit Unterstützung von TRADUKI durchgeführt.

Fotos © Srđan Veljović

projektpartner

traduki partners 2014 d