Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Koselleck, Reinhart

.

kosselek reinhartReinhart Koselleck (1923-2006) zählt zu den bekanntesten deutschen Historikern des 20. Jahrhunderts. Seine vielfach preisgekrönte wissenschaftliche Arbeit findet weltweit hohe Beachtung. In Deutschland gehört er zu den Begründern der modernen Sozialgeschichte. Nach seinem Studium der Fächer Geschichte, Philosophie, Staatsrecht und Soziologie in Heidelberg und Bristol promovierte Reinhart Koselleck 1954 mit der Arbeit Kritik und Krise. Eine Studie zur Pathogenese der bürgerlichen Welt. Nach Professuren in Bochum und Heidelberg lehrte er von 1974 bis zu seiner Emeritierung 1988 als Professor für Theorie der Geschichte an der von ihm mitbegründeten Universität Bielefeld.

projektpartner

traduki partners 2014 d