Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Djurović, Ilija

.

djurovic ilijaIlija Đurović, geboren 1990 in Podgorica, veröffentlichte 2009 seine erste Kurzgeschichte in der montenegrinischen Literaturzeitschrift ARS. Es folgten weitere Beiträge für zahlreiche Literaturzeitschriften und Webportale. 2014 erschien sein erster Kurzgeschichtenband Oni to tako divno rade u velikim ljubavnim romanima, der sehr positiv aufgenommen wurde. 2015 folgte in der renommierten amerikanischen Anthologie „Best European Fiction“ der Abdruck seiner Kurzgeschichte Pet udovica in englischer Übersetzung (Will Firth). Beim literarischen Wettbewerb „A Sea of Words“ in Barcelona gewann er zwei Mal in Folge (2010, 2011) den Preis für die beste Kurzgeschichte. Ilija Đurović schreibt Rezensionen, Kommentare und Kolumnen für Zeitschriften und Zeitungen in Slowenien, Montenegro, Serbien und Kroatien. Seit 2014 arbeitet er für den unabhängigen montenegrinischen Verlag Žuta kornjača, für den er unter anderem ein Buch mit Dramoletten von Thomas Bernhard übersetzt hat. Er lebt seit 2013 in Berlin.

projektpartner

traduki partners 2014 d