Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Dentchev, Peter

.

dentchev peterPeter Dentchev, geboren 1986 in Varna (Bulgarien) ist Schriftsteller und Theaterregisseur. Mit seinem Erstlingswerk, der Kurzgeschichte Малакоф, искам да остарея gewann er 2006 den Wettbewerb „Ecstasy“ der Zeitschrift Altera. In den Jahren darauf gewann er mit seinen Gedichten und Romanen eine Reihe weiterer Wettbewerbe und Preise, darunter 2007 mit Тъй, както мъж целува жена, която обича den Wettbewerb „Razvitie“ für den besten neuen bulgarischen Roman. Sein Hauptinteresse gilt der Politikgeschichte und deren Einfluss auf die Kunst- und Gesellschaftsstrukturen sowie der Literaturszene des Balkans. Er war zwei Mal zu Gast beim Kurzgeschichtenfestival Kikinda in Serbien und 2013 als Residenzstipendiat im Autorenhaus Trsić.

Website

projektpartner

traduki partners 2014 d