Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Pranjković Karas, Ana

.

pranjkovic karas anaAna Pranjković Karas, geboren 1982 in Zagreb, studierte Germanistik, Hispanistik und Lusitanistik an der Philosophischen Fakultät der Universität Zagreb. Seit 2005 wirkt sie an der Erstellung eines neuen großen Kroatisch-Deutschen Wörterbuchs mit. Sie ist Mitglied des kroatischen Literaturübersetzerverbands und leitete literarische Übersetzungsworkshops des Goethe-Instituts und des Österreichischen Kulturforums. 2011 erhielt sie das Schritte-Stipendium des LCB Berlin und nahm an der Sommerakademie für Übersetzer deutschsprachiger Literatur teil. Von 2013 bis 2015 war sie am Projekt zur Übersetzungs- und Literaturförderung TransStar Europa beteiligt. Zu ihren Übersetzungen zählen Werke von Thomas Bernhard, Eugenio Coseriu, Pablo Casacuberta und Hans Magnus Enzensberger. Im Jahr 2012 erhielt sie die Übersetzerprämie des österreichischen Bundeskanzleramts für die Übersetzung von Thomas Bernhards Die Kälte. Eine Isolation. Seit 2015 lebt sie in Luxembourg, wo sie als Übersetzerin bei der Generaldirektion Übersetzung angestellt ist.

projektpartner

traduki partners 2014 d