Drucken

Orelli, Giorgio

.

orelli giorgioGiorgio Orelli, geboren 1921 in Airolo, war ein Schweizer Schriftsteller, Lyriker und Übersetzer. Er studierte an der Universität Freiburg in der Schweiz als Schüler des italienischen Romanisten Gianfranco Contini. Später lehrte er in Bellinzona Italienische Literatur. Er wirkte an zahlreichen Literaturzeitschriften mit und erlangte darüber hinaus Bekanntheit als Übersetzer von Goethe und Andri Peer. Für seine Werke wurde er unter anderem mit dem Großen Schillerpreis (1988) ausgezeichnet. Giorgio Orelli starb 2013 in Bellinzona.