Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Kristl, Vlado

.

kristl vladoVlado Kristl, geboren 1923 in Zagreb, gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der kroatischen Avantgarde. Er studierte Malerei, schloss sich während des Zweiten Weltkriegs den Partisanen an und beendete nach dem Krieg seine Universitätsausbildung. Als freischaffender Künstler fertigte er zunächst Illustrationen für Zeitungen, Werbung und Bilder an. Er veröffentlichte zwei Gedichtbände und war Mitbegründer der avantgardistischen  Künstlergruppe EXAT 51. Nach Aufenthalten in Westeuropa lebte er von 1954 bis 1958 in Chile. 1959 kehrte er nach Zagreb zurück, wo er seine ersten Zeichentrickfilme schuf. Als sein Kurzfilm General i resni človek wegen politischer Satire verboten wurde, verließ er Jugoslawien und zog 1963 nach München. Eine Zeit lang lehrte er in Hamburg an der Hochschule für bildende Künste. Während seiner Zeit in Deutschland schuf Vlado Kristl mehr als dreißig Filme. Er verstarb 2004 in München.

projektpartner

traduki partners 2014 d