Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Grobéty, Anne-Lise

.

grobety anneliseAnne-Lise Grobéty wurde 1949 in La Chaux-de-Fonds, Schweiz geboren. Sie studierte an der Philologischen Fakultät der Universität Neuchâtel. Früh begann sie mit dem Schreiben, ihren ersten Roman, der gleich mit dem Prix Georges Nicole ausgezeichnet wurde, publizierte sie mit neunzehn Jahren. Nach der Veröffentlichung ihres zweiten Romans zog sie sich allerdings zurück, um sich ihren Kindern und ihrem politischen Engagement für die Sozialdemokratische Partei zu widmen. Erst 1984 kehrte sie wieder auf die literarische Bühne zurück. Ihre Romane wurden zahlreich ausgezeichnet, u.a. mit dem Grand Prix C. F. Ramuz, dem Prix Saint-Exupéry-Valeurs Jeunesse de la Francophonie, dem Prix Rambert und dem Prix Bibliomedia Suisse. Anne-Lise Grobéty verstarb im Oktober 2010 in Neuchâtel.

projektpartner

traduki partners 2014 d