Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Dragoman, Mircea

.

dragoman mirceaMircea Dragoman wurde 1975 in Braşov (Kronstadt), Rumänien geboren. Er studierte Schauspielkunst und Journalismus in deutscher Sprache an der Westuniversität Timişoara (Temeswar). Von 1993 bis 2002 arbeitete er am deutschen Staatstheater Temeswar. Seit 2002 ist er Schauspieler am Jüdischen Staatstheater Bukarest. Bisher übersetzte er u.a. Peter Handke (In einer dunklen Nacht ging ich aus meinem stillen Haus), Ingo Schulze (33 Augenblicke des Glücks) und Hans Fallada (Kleiner Mann, was nun?).

projektpartner

traduki partners 2014 d