Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Brežná, Irena

.

brezna irenaIrena Brežná wurde 1950 in Bratislava, damals Tschechoslowakei, geboren. 1968 emigrierte sie mit ihren Eltern in die Schweiz. Sie studierte Slawistik, Philosophie und Psychologie an der Universität Basel und ist seither als Journalistin und Schriftstellerin, Psychologin, Russischlehrerin, Dolmetscherin und Menschenrechtlerin tätig. Für ihr journalistisches und schriftstellerisches Werk wurde sie vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Theodor-Wolff-Preis für ihre Kriegsreportagen aus Tschetschenien und dem Eidgenössischen Literaturpreis für ihren Roman Die undankbare Fremde.

Website

projektpartner

traduki partners 2014 d