Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Dragoste, Cosmin

.

dragoste cosminCosmin Dragoste wurde 1978 in Craiova, Rumänien geboren. Er promovierte in Germanistik und lehrt heute am Institut für moderne Sprachen der Universität Craiova. Cosmin Dragoste publizierte mehrere wissenschaftliche Monographien und einen Roman (Alois, 2008) und übersetzt aus dem Deutschen ins Rumänische sowie aus dem Rumänischen ins Deutsche. Für seine Übersetzungen und Publikationen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er ist Mitglied des Rumänischen Germanistenverbands sowie des Exzellenz- und Forschungszentrums „Paul Celan“ in Bukarest und seit 2009 Direktor des Forschungszentrums für rumäniendeutsche Literatur „Oscar Walter Cisek“ (in Zusammenarbeit mit dem Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas e.V. an der Ludwig-Maximilians-Universität, München).

projektpartner

traduki partners 2014 d