Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Karamelska, Teodora

karamelska teodoraTeodora Karamelska, geboren 1975 in Russe (Bulgarien), studierte Kulturwissenschaft und Geschichte in Sofia. Im Jahr 2005 erlangte sie den Doktorgrad in Philosophie. Sie war zu Forschungsaufenthalten an der Ludwig-Maximilian Universität in München, an der Georg-August-Universität in Göttingen, am Institut für Europäische Geschichte Mainz sowie am Centre for Advanced Study Sofia. Seit 2010 lehrt Teodora Karamelska Soziologie an der Neuen Bulgarischen Universität. Zudem ist sie Mitglied des Redaktionsvorstandes der Zeitschrift Социологически проблеми [Soziologische Probleme]. Ihr wissenschaftliches Interesse gilt der Geschichte der deutschen Soziologie, der Religionssoziologie und der Biografieforschung. Zu den Autoren, die sie aus dem Deutschen ins Bulgarische übersetzt hat, zählen Sigmund Freud, Hugo von Hofmannsthal, Ernst Troeltsch, Georg Simmel, Hans-Georg Gadamer und Axel Honneth.

projektpartner

traduki partners 2014 d