Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Uršič, Anja

.

ursic anjaAnja (Marija Ana) Uršič ist 1935 in Krško (Slowenien), geboren. Deutsch erlernte sie in der Volksschule im österreichischen Rassach. Im Jahr 1961 schloss sie an der Universität Ljubljana ihr Archäologiestudium ab, wonach sie in der Bibliothek und Galerie in Krško und 23 Jahre lang im Slowenischen Schriftstellerverband arbeitete. Anja Uršić übersetzte eine Reihe von Büchern sowie Beiträge für Literaturzeitschriften und Radiosendungen aus dem Deutschen ins Slowenische, darunter Werke von Ingeborg Bachmann, Uwe Johnson, Christa Wolf, Erwin Ringel, Adolf Muschg, Erica Pedretti und Brigitte Kronauer.

projektpartner

traduki partners 2014 d