Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

Start der Lyrikreihe tradukita poezio

28_tradukitaIn Zusammenarbeit mit dem Wiener Verlag Edition Korrespondenzen hat TRADUKI im Jahr 2010 die Lyrikreihe tradukita poezio gestartet, in der bedeutende, erstmals ins Deutsche übersetzte Dichter aus Südosteuropa vorgestellt werden. Alle Bände der Reihe sind zweisprachige Ausgaben, erstklassig übersetzt und sorgfältig ediert.

Drucken

Pusterla, Fabio

.

pusterla fabio by albus severus© albus severusFabio Pusterla ist 1957 in Mendrisio (Schweiz) geboren. Er lebt in Norditalien und unterrichtet Italienisch und Literatur in an der Universität und am Gymnasium in Lugano. Er veröffentlichte zahlreiche Gedichtbände, für die er mit renommierten Schweizer Literaturpreisen, dem Schillerpreis und dem Gottfried-Keller-Preis, ausgezeichnet wurde. Neben Gedichten veröffentlicht er auch Essays und übersetzt zeitgenössische Lyrik aus dem Französischen und Portugiesischen. Zu seinen Übersetzungen zählt unter anderem ein Großteil des Werks von Philippe Jaccottet.

projektpartner

traduki partners 2014 d