Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Nöstlinger, Christine

.

noestlinger_christine
© Alexa Gelberg
Christine Nöstlinger, geboren 1936 in Wien, studierte zunächst Gebrauchsgrafik, bevor sie sich dem Schreiben widmete. 1970 veröffentlichte sie ihr erstes Kinderbuch, das auf Anhieb ein Erfolg wurde. Seitdem sind mehr als hundert Bilder-, Kinder- und Jugendbücher von ihr erschienen, von denen viele in andere Sprachen übersetzt und mit bedeutenden Preisen ausgezeichnet wurden. Für ihr Gesamtwerk erhielt Christine Nöstlinger den Hans Christian Andersen-Preis. Ebenfalls für ihr Gesamtwerk erhielt sie 2003 den erstmalig vergebenen Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis. Christine Nöstlinger lebt abwechselnd in Wien und auf einem Bauernhof in Niederösterreich.

projektpartner

traduki partners 2014 d