Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Markschies, Christoph

.

markschies christoph by HU Berlin© HU BerlinChristoph Markschies, geboren 1962 in Berlin, studierte Evangelische Theologie, klassische Philologie und Philosophie in Marburg, Jerusalem, München und Tübingen. 1991 wurde er promoviert, 1994 habilitierte er sich und übernahm nach Professuren in Jena (1994-2000) und Heidelberg (2000-2004) im Jahr 2004 die Professor für Ältere Kirchengeschichte an der Humboldt Universität zu Berlin. Von 2006-2010 war er Präsident dieser Universität, seit 2012 ist er Vizepräsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 2001 wurde er mit dem Leibniz-Preis ausgezeichnet.

projektpartner

traduki partners 2014 d