Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Schulze, Ingo

.

schulze_ingoIngo Schulze, geboren 1962 in Dresden, studierte klassische Philologie in Jena und arbeitete in Altenburg als Schauspieldramaturg und Zeitungsredakteur. Seit 1993 lebt er mit seiner Familie in Berlin. Für sein erstes Buch 33 Augenblicke des Glücks (1995) wurde er u. a. mit dem Aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet. Für Simple Storys (1998) erhielt er den Berliner Literaturpreis mit der Johannes Bobrowski-Medaille. 2001 erhielt er den Joseph-Breitbach-Literaturpreis und 2007 für seinen zweiten Erzählband Handy den Preis der Leipziger Buchmesse. Ingo Schulze ist Mitglied der Akademie der Künste Berlin und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtkunst. Seine Bücher wurden in 27 Sprachen übersetzt.

www.ingoschulze.com

projektpartner

traduki partners 2014 d