Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Gstrein, Norbert

.

gstrein norbertNorbert Gstrein, geboren 1961 im Tiroler Mils, studierte Mathematik und Sprachphilosophie in Innsbruck, Stanford und Erlangen. 1988 veröffentlichte er seine erste Erzählung mit dem Titel Einer. Es folgten zahlreiche weitere Werke, für die er vielfach ausgezeichnet wurde. Unter anderem erhielt Nobert Gstrein den Berliner Literaturpreis, den Alfred-Döblin-Preis, den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung und den Uwe-Johnson-Preis. Zuletzt erschienen die Romane Eine Ahnung vom Anfang (2013), In der freien Welt (2016) und Die kommenden Jahre (2018).

projektpartner

traduki partners 2014 d