Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Langer, Benjamin

.

langer benjaminBenjamin Langer, geboren 1976 in Erlangen, studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Bamberg und Budapest. Von 2005 bis 2006 war er Lektor der Robert Bosch Stiftung und von 2006 bis 2009 Lektor des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) an der Universität „Sveti Kiril i Metodij“ in Skopje, Makedonien. Seitdem lebt Benjamin Langer mit seiner Familie in Berlin. Unter anderem ist er Lehrbeauftragter am Institut für Deutsche und Niederländische Philologie der Freien Universität Berlin, unterrichtet Deutsch als Fremdsprache und übersetzt makedonische Literatur ins Deutsche (bisher u.a. Texte von Goce Smilevski, Vlada Urošević, Venko Andonovski, Vladimir Martinovski, Robert Alagjozovski und Igor Isakovski).

projektpartner

traduki partners 2014 d