Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Tkalec, Daniela

.

tkalec danielaDaniela Tkalec wurde 1963 in Zagreb geboren. Die Schule besuchte sie in Deutschland, kehrte dann aber nach Kroatien zurück und studierte in ihrer Geburtsstadt deutsche Sprache und Literatur sowie französische Sprache und Literatur. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie zunächst als Deutschlehrerin, wandte sich dann aber dem Übersetzen zu. Unter anderem übersetzte sie Franz Werfel, Novalis, Johann Wolfgang von Goethe, Gustav Meyrink und Hildegard von Bingen aus dem Deutschen ins Kroatische. Schließlich wurde Daniela Tkalec auch als Verlegerin tätig: Sie gründete ihren eigenen Verlag Scarabeus und verlegte philosophische, anthropologische und religionsgeschichtliche Werke sowie Märchen und phantastische Literatur.

Am 18. Februar 2013 verstarb Daniela Tkalec völlig überraschend in ihrer Geburtsstadt Zagreb.

projektpartner

traduki partners 2014 d