Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

Start der Lyrikreihe tradukita poezio

28_tradukitaIn Zusammenarbeit mit dem Wiener Verlag Edition Korrespondenzen hat TRADUKI im Jahr 2010 die Lyrikreihe tradukita poezio gestartet, in der bedeutende, erstmals ins Deutsche übersetzte Dichter aus Südosteuropa vorgestellt werden. Alle Bände der Reihe sind zweisprachige Ausgaben, erstklassig übersetzt und sorgfältig ediert.

Drucken

Ябълката на Сезан

Osti, Josip.

234 ostiEine Auswahl aus dem Werk des bosnischen Dichters Josip Osti, der seit vielen Jahren in Slowenien lebt und mittlerweile auch auf Slowenisch schreibt. Handeln seine Gedichte  in der „Sprache der Erinnerung“, wie er sein Bosnisch nennt, noch häufig vom Erlebnis des Krieges in Bosnien und Herzegowina, tritt dieses Thema in der auf Slowenisch entstandenen Lyrik zurück. In Naturbildern beschäftigt sich Osti nun mit dem Dasein des Menschen an sich und feiert das Leben, das durch die Allgegenwart des Todes umso kostbarer ist.

Der Band Ябълката на Сезан [Cézannes Apfel] von Josip Osti ist in bulgarischer Übersetzung (pdfLeseprobe) von Liudmila Mindova bei Panorama, Sofia erschienen.

projektpartner

traduki partners 2014 d