Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Bremer, Alida

.

Alida BremerAlida Bremer, geboren 1959 in Split, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft, Romanistik, Slavistik und Germanistik in Belgrad, Rom, Saarbrücken und Münster. Nach ihrer Promotion arbeitete sie viele Jahre lang als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lektorin an den Universitäten in Münster und Gießen. Sie leitete das Projekt „Kroatien als Schwerpunktland zur Leipziger Buchmesse 2008" und den Schwerpunkt Südosteuropa, der von 2009-2011 von der Robert Bosch Stiftung, TRADUKI und der Leipziger Buchmesse veranstaltet wurde. Im Rahmen von TRADUKI arbeitete sie viele Jahre lang als freie Mitarbeiterin bei der S. Fischer Stiftung. 2008-2009 erhielt sie das Grenzgängerstipendium der Robert-Bosch-Stiftung. Alida Bremer ist Herausgeberin mehrerer deutschsprachiger Anthologien kroatischer Literatur und Übersetzerin zahlreicher Werke aus dem Kroatischen, Serbischen und Bosnischen, u. a. von Ivana Sajko, Edo Popović, Delimir Rešicki, Marko Pogačar, Zvonko Maković, Roman Simić, Predrag Matvejević, Veljko Barbieri.

Website

projektpartner

traduki partners 2014 d