Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Leica Format

Drndić, Daša.

233 drndic„Mit Leica Format hat Daša Drndić einen vielbeachteten Roman vorgelegt, den sie selbst eine postmoderne, schizophrene Erzählung nennt. Eine Protagonistin mit fragmentierter Identität bewegt sich vom kroatischen Rijeka aus durch das gesamte grausame 20.  Jahrhundert. Der Roman trägt den Untertitel „Fuge“, und die Autorin spielt mit den verschiedenen Bedeutungen dieses Worts: die kontrapunktische musikalische Form, die psychiatrische Krankheit des Gedächtnisverlusts und das Ausfüllen von Ritzen mit Mörtel, damit die Baukonstruktion nicht zusammenbricht. All das hat viel mit ihrer eigenen Geschichte zu tun: Daša Drndić ist Kroatin, hat aber vor dem Krieg als Journalistin und Schriftstellerin die meiste Zeit in Belgrad gearbeitet.“ (rbb/Radio Kultur)

Der Roman Leica Format von Daša Drndić ist in makedonischer Übersetzung (pdfLeseprobe) von Milan Banov unter dem Titel Лајка формат bei Goten, Skopje erschienen.

projektpartner

traduki partners 2014 d