Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Schmitt, Oliver Jens

.

schmitt oliver by jutta benzenberg-tirana© jutta benzenbergOliver Jens Schmitt wurde 1973 in Basel geboren. Im Jahr 2000 wurde er an der Universität München zum Dr. phil. promoviert. Anschließend war er Mitglied des Schweizer Instituts in Rom und Lehrbeauftragter an der Universität München. 2003 habilitierte er sich im Fach Ost- und Südosteuropäische Geschichte an der Universität München. 2004/2005 hatte er eine Förderungsprofessur des Schweizerischen Nationalfonds an der Universität Bern inne; seit März 2005 ist er Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. „Nationalismus von unten“/ Zielgruppen von Ethnisierungsstrategien und ihr Umgang mit Formen forcierten Identitätswandels im 19. und frühen 20. Jahrhundert; der venezianische Kulturraum in Südosteuropa (ca. 1000- 1797); soziokulturelle Homogenisierung und Hybridisierung im mediterranen Raum (spätes 15. bis 20. Jahrhundert); historische Albanienforschung (einschließlich der albanischen Siedlungsgebiete im Kosovo und in Makedonien).

projektpartner

traduki partners 2014 d