Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Aničić, Dejan

.

anicic_dejan
Dejan Aničić, geboren 1969 in Tübingen, studierte Altertumswissenschaft und Theologie an der Universität Belgrad. Danach studierte er an der Abteilung für Byzantinistik der Universität Athen und später Klassische Philologie an der Universität Zürich. Seit Anfang der 90er Jahre ist er als Übersetzer, Autor und Redaktor in Kultur- und Fachzeitschriften tätig. Er übersetzte zahlreiche Texte aus dem Englischen, Französischen, Deutschen und Neugriechischen ins Serbische. In den letzten Jahren publizierte er insbesondere Übersetzungen philosophischer und theoretischer Werke (Gilles Deleuze, Michel Foucault, Niklas Luhmann, Peter Sloterdijk u.a.). Seit 2005 arbeitet er für die serbische Wochenzeitschrift NIN. Im Verlag Karpos ist er verantwortlich für die Bücherreihen Allographien und Panellinion.

projektpartner

traduki partners 2014 d