Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Alagjozovski, Robert

.

alagjozovski robertRobert Alagjozovski, geboren 1973, studierte in Skopje Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft. Er war als Redakteur in verschiedenen mazedonischen Verlagen und Zeitschriften tätig. Seit 2010 leitet er seinen eigenen Verlag namens „Goten“ und arbeitet als Redakteur für die Zeitschrift „Sarajevo Notebooks“. Alagjozovski hat verschiedene literarische und wissenschaftliche Werke vor allem aus dem Englischen ins Mazedonische übersetzt (u. a. von Thomas de Quincey, Judith Butler, Gayatri Ch. Spivak und Zygmunt Bauman) sowie zahlreiche Kritiken, Essays und Aufsätze in unterschiedlichen Zeitschriften veröffentlicht. Erzählungen und Kritiken enthalten seine in verschiedenen mazedonischen Verlagen publizierten Bücher Florilegium (2002), Des Postmodernismus beschuldigt (2003) und Gro-Plan (2006). 2010 veröffentlichte er unter dem Titel Goten seinen ersten Roman.

projektpartner

traduki partners 2014 d