Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Pjesme divljih ptica

Karić, Enes .

183 karic pjesmeDer Roman Pjesme divljih ptica spielt gegen Ende des 16. Jahrhunderts in Sarajevo und Bosnien. Damals erfuhr das Osmanische Reich durch die vereinigten Armeen europäischer Mächte mehrere Niederlagen. In der Folge kam es zu religiösem Radikalismus und sozialem Wandel, was bis heute auf dem Gebiet von Bosnien und Herzegowina seine Spuren hinterlassen hat. Die Charaktere des Romans lassen durch ihre Beziehungen untereinander und ihre eigene, intime Wahrnehmung von Zeit und Raum ein Bild einer vergangenen, historischen Epoche auferstehen, doch ihre symbolische Bedeutung spricht auch klar und deutlich vom Heute: Intrigen, religiöse und ethnische Konflikte und Verschwörungen prägen das Leben der Menschen und ihre Verbundenheit mit dem Raum, in dem sie leben.

Der Roman Pjesme divljih ptica [Die Lieder der wilden Vögel] von Enes Karić ist in slowenischer Übersetzung (pdfLeseprobe) von Andrej Jaklič unter dem Titel Pesmi divjih ptic beim Verlag Študentska založba, Ljubljana und in albanischer Übersetzung (pdfLeseprobe) von Ben Andoni unter dem Titel Këngët e zogjve të egër bei Poeteka, Tirana erschienen.

projektpartner

traduki partners 2014 d