Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Savov, Gancho

.

savov ganchoGancho Savov, geboren 1930 in Pernik, Bulgarien, studierte in Jugoslawien, Polen und der  Tschechoslowakei Slawistik und arbeitete anschließend als Kulturredakteur in verschiedenen Zeitschriften sowie als Wissenschaftler am Institut für Ästhetik und am Institut für Balkanistik der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften (BAN). 1974 wurde er vom kommunistischen Regime des Hochverrats und der „ideologischen Abweichung“ angeklagt und saß bis 1985 als politischer Häftling im Gefängnis. Bis 1989 war er gesellschaftlich isoliert und verdiente seinen Lebensunterhalt als gewöhnlicher Arbeiter. Erst nach der Wende wurde er gänzlich rehabilitiert und nahm seine Arbeit als Redakteur und Wissenschaftler an der Akademie der Wissenschaften wieder auf. Heute ist er Honorarprofessor am Lehrstuhl für Slawistik der Universität Veliko Trnovo. Er ist als Schriftsteller tätig und hat zahlreiche Bücher aus verschiedenen südslawischen Sprachen ins Bulgarische übersetzt – und umgekehrt. Für sein Werk als Schriftsteller und Übersetzer wurde Gancho Savov mehrfach ausgezeichnet.

projektpartner

traduki partners 2014 d