Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Čolić, Velibor

.

colic_velibor
© Pascal Hee

Velibor Čolić wurde 1964 in Odžak (Bosnien und Herzegowina) geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Modriča. Vor Ausbruch des Krieges 1992, schrieb er für die Zeitschriften Oko, Lica, Naši Dani, Polja, Quorum und Polet. Seit 1992 lebt und arbeitet er in Frankreich als Schriftsteller und freier Journalist. Seinen ersten Roman Madrid, Granada ili bilo koji drugi grad veröffentlichte Velibor Čolić 1987 in Kroatien. Es folgten eine Reihe weiterer Romane und Erzählbände, die er zum Teil in Kroatien und Serbien, und zum Teil in Frankreich veröffentlichte, wo er 2014 mit dem „Prix du Rayonnement de la langue et de la littérature française“ der Académie française ausgezeichnet wurde.

projektpartner

traduki partners 2014 d