Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Cvetković, Nikola

.

cvetkovic nikolaNikola B. Cvetković, geboren 1953, ist Übersetzer und freier Künstler. Er besuchte das Nicolaus Cusanus Gymnasium und die Otto-Kühne-Schule in Bonn. Nach dem Abitur studierte er Deutsch und Englisch an der Philologischen Fakultät in Belgrad. Nikola B. Cvetković übersetzte mehrere Werke aus dem Deutschen, unter anderem Gustav Meyrink, Thomas Bernhard, Siegfried Unseld, Jan Assmann, Volker Kutscher, Erich Fried und Robert Walser. Viele Jahre lang war er Mitarbeiter der ARD. Für seine Übersetzungen von Robert Walser erhielt er den Preis der Stiftung Pro Helvetia, der Literaturübersetzer-Verband Serbiens ehrte ihn für seine Übersetzungen der Gedichte von Erich Fried.

projektpartner

traduki partners 2014 d