Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Schulze, Hagen

.

schulze hagenHagen Schulze, geboren 1943 in Tanger (Marokko), ist Professor am Friedrich-Meinecke-Institut (Neuere deutsche und europäische Geschichte) der Freien Universität Berlin und zählt zu den bekanntesten deutschsprachigen Historikern der Gegenwart. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Nationsbildung und Nationalismus im europäischen Vergleich, Rezeptionsgeschichte politischer und kultureller Symbole und Wege zur Weltgeschichte. Gemeinsam mit Prof. Dr. Étienne François leitet er das Forschungsprojekt „Deutsche Erinnerungs-Orte“.

projektpartner

traduki partners 2014 d