Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Dabić, Mascha

.

dabic_mascha
Mascha Dabić, geboren 1981 in Sarajevo, wohnt seit 1992 in Österreich. Sie studierte Translationswissenschaft (Englisch und Russisch) und Politikwissenschaft und arbeitet in Wien als Übersetzerin und Konferenzdolmetscherin. Seit 2010 ist sie auch Journalistin bei daStandard.at. Mascha Dabić übersetzte den Roman Izlaženje von Barbara Marković (Ausgehen, 2009), den Roman Neznanom junaku von Sreten Ugričić (An den Unbekannten Helden, 2011) sowie den Roman Dragi moj Petroviću von Milovan Danojlić, in Zusammenarbeit mit Jelena Dabić (Mein lieber Petrović, 2011). Darüber hinaus übersetzte sie Texte von Vladan Matijević, Srđan Valjarević, Jelena Mijović, Jelena Lengold, Marija Knežević und anderen.

projektpartner

traduki partners 2014 d