Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Benz, Wolfgang

.

benz_wolfgang
Wolfgang Benz, geboren 1941 in Ellwangen/Jagst, studierte Geschichte, Politische Wissenschaft und Kunstgeschichte in Frankfurt, Kiel und München. Bis 1990 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Zeitgeschichte, danach war er bis zu seiner Erimitierung Professor und Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin. Wolfgang Benz ist Autor, Herausgeber und Mitherausgeber zahlreicher historischer Werke, die sich vor allem mit den Themen Nationalsozialismus und Antisemitismus befassen.

projektpartner

traduki partners 2014 d