Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Hvala, Tea

.

hvala teaTea Hvala studierte Komparatistik, Kultursoziologie und Gender Studies. Ihr Hauptinteresse gilt dem Thema feministische Science-Fiction. Sie schreibt Essays, Kolumnen und Erzählungen, die in zahlreichen slowenischen Zeitschriften erschienen sind, und ist Herausgeberin der Bücher Svetovi drugih (2010) und Rdečke razsajajo! (2011). Mit einigen ihrer Texte ist sie in Anthologien vertreten. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit übersetzt sie aus dem Englischen, Kroatischen und Italienischen ins Slowenische. Tea Hvala lebt und arbeitet in Ljubljana. Sie ist Co-Moderatorin der Radiosendung Sektor Ž über feministische Politik, Kultur und Kunst und seit 2001 Mitorganisatorin des Feminismus- und Queer-Festivals Rdeče zore. Seit 2008 wirkt sie an einer Reihe von Workshops mit, die sich unter dem Titel „In other Wor(l)ds“ dem kollektiven Schreiben von feministischer Queer-Science-Fiction widmen.

projektpartner

traduki partners 2014 d