Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Gündisch, Karin

.

guendisch karinKarin Gündisch, geboren 1948 in Heltau (Rumänien), schreibt Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie studierte Deutsch und Rumänisch in Bukarest und arbeitete als Lehrerin, Journalistin und Autorin. 1984 siedelte Karin Gündisch in die Bundesrepublik Deutschland über. Für ihr Buch Geschichten über Astrid wurde sie im selben Jahr mit dem damals erstmalig vergebenen Peter-Härtling-Preis für Kinderliteratur ausgezeichnet. 1991 erhielt sie für ihre Aussiedlergeschichten Im Land der Schokolade und Bananen den Kinderbuchpreis der Ausländerbeauftragten des Berliner Senats.

projektpartner

traduki partners 2014 d