Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Urban, Peter

.

urban peterPeter Urban, geboren 1941 in Berlin, studierte Slawistik, Germanistik und Geschichte in Würzburg und Belgrad. Er war Mitbegründer des Verlags der Autoren in Frankfurt am Main und zählt zu den herausragendsten deutschen Übersetzern und Herausgebern russischer, serbokroatischer und tschechischer Literatur. Bekannt wurde er insbesondere durch seine Neuübersetzungen des Werks Anton Čechovs. Preise und Auszeichnungen: Übersetzerpreis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (1974), Helmut M. Braem-Übersetzerpreis (1980), Hessischer Kulturpreis für Vermittlung von Kunst und Kultur (1994), Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung (2000), Jane-Scatcherd-Preis (2003), Turgenev-Preis der Jelzin-Stiftung Moskau (2008). Peter Urban ist am 9. Dezember 2013 im Alter von 72 Jahren gestorben.

projektpartner

traduki partners 2014 d