Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Kryeziu, Naim

.

kryeziu naimNaim Kryeziu, geboren 1964 in Rogoçicë (Kosovo), studierte Germanistik und Albanologie an der Universität Pristhina und schloss ein Nachstudium im Fach Literaturwissenschaft ab. 2006 erlangte er mit einer Arbeit zum Thema „Gedichte von Heinrich Heine übersetzt in die albanische Sprache“ den Magistertitel und 2012 mit der Arbeit „Das literarische Werk Heinrich Heines und seine Rezeption bei den Albanern“ den Doktortitel. Naim Kryeziu lebt und arbeitet in Möhlin in der Schweiz. Neben wissenschaftlichen Texten veröffentlicht er literarische Übersetzungen aus dem Albanischen ins Deutsche und umgekehrt. Zu seinen Übersetzungen zählen unter anderem Werke von Sali Bashota, Agim Vinca und Friedrich Dürrenmatt.

projektpartner

traduki partners 2014 d