Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Glišović, Ljiljana

.

glisovic ljiljanaLjiljana Glišović, geboren 1952 in Zagreb, studierte Deutsche Sprache und Literatur an der Philologischen Fakultät in Belgrad und an der Sektion Germanistik der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie beschäftigt sich mit der Berichterstattung deutscher Medien. Im Jahre 2010 promovierte sie zum Thema „Sprache, Medien und Politik: Behandlung Serbiens in der deutschen Presse vor und nach der Wende im Oktober 2000.“ Seit 1994 ist sie Deutschdozentin an der Fakultät für Politikwissenschaft der Belgrader Universität. Aus dem Deutschen übersetzte sie: Risikogesellschaft: Auf dem Weg in eine andere Moderne (Ulrich Beck), Auf meinen Spuren. Das Entdecken der eigenen Lebensgeschichte (Herbert Gudjons, Marianne Pieper und Birgit Wagener), Kleine deutsche Geschichte (Dirlmeier, Ulf u. a., zusammen mit Olja Durbaba, Jelena Tanasković, Časlav Koprivica, Života Ivanović und Zoran Jovanović), Weltrisikogesellschaft. Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit (Ulrich Beck) und Mein guter Vater (Beate Niemann).

projektpartner

traduki partners 2014 d