Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Ankündigung: Edo Popović in Lesung und Gespräch

.

popovic_edo
© Anita Schiffer-Fuchs
Edo Popović (Zagreb) in Lesung und Gespräch. Diskussion mit der Übersetzerin Alida Bremer und den Verlegern Seid Serdarevic (Fraktura, Zagreb) und Sebastian Wolter (Voland & Quist, Leipzig). Moderation: Maike Albath.

Literarisches Colloquium Berlin
Am Sandwerder 5, 14109 Berlin
Donnerstag, 01.10.2009 um 20 Uhr
In Zusammenarbeit mit Traduki. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts. Eintritt frei.
Drucken

Otto Tolnai - „Göttlicher Gestank“

.

tolnai_otto_gestank
"Göttlicher Gestank" - Buchcover
Aus dem Ungarischen und mit einem Nachwort von Zsuzsanna Gahse.

Klappentext:
"Orpheus vom Lande", so bezeichnet Otto Tolnai sich oft in seinen Gedichten. Mit großem Atem besingt er seine nähere Umgebung, die Vojvodina, die Kargheit ihrer Landschaft, ihre dörflichen Bewohner.

Drucken

Lesung von Christoph Ransmayr und Daniela Danz in Bukarest

.

bukarest_ransmayr
Christoph Ransmayr und Daniela Danz
Am 25. September 2009 lasen der österreichische Romancier Christoph Ransmayr und die deutsche Lyrikerin Daniela Danz in der Bukarester Buchhandlung Carturesti aus ihren Büchern Die letzte Welt (Ransmayr) und Pontus (Danz). In diesen Werken greifen die beiden Autoren das Thema Schwarzes Meer auf. Die zweite Ausgabe von Ransmayrs Roman erschien 2009 im rumänischen RAO-Verlag. Die Lesung wurde von der S. Fischer Stiftung (TRADUKI) in Partnerschaft mit dem Österreichischen Kulturforum Bukarest, dem RAO-Verlag, dem Buchinformationszentrum Bukarest und dem Goethe-Institut Bukarest organisiert.

projektpartner

traduki partners 2014 d