Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Literaturfestival KaLibar bestival 2016 im kroatischen Zadar

.

484 kalibarMit Unterstützung von TRADUKI und weiteren Partnern organisierte die Schriftstellervereinigung ZaPis in Zadar das Literaturfestival KaLibar bestival 2016. Vom 15. bis 17. September nahmen SchriftstellerInnen aus verschiedenen Städten Kroatiens sowie Gastautoren aus Serbien und Bosnien und Herzegowina an den Literaturveranstaltungen in der Küstenstadt teil. Eine Ausstellung, Musikabende und eine Filmprojektion rundeten das Programm ab. Erstmals vergaben die Organisatoren den Literaturpreis „Post scriptum“ für Literatur in sozialen Netzwerken, mit dem dieses Jahr Hrvoje Marko Peruzović ausgezeichnet wurde.

Drucken

Mobile Literaturresidenz in Čelobrdo: Start des virtuellen Korruptionsmuseums

.

483 brdoVom 25. September bis 2. Oktober trafen sich die TeilnehmerInnen der dritten mobilen Literaturresidenz in Čelobrdo bei Budva (Montenegro), die mit Unterstützung von TRADUKI von den Organisationen ZMUC (Belgrad), Za Druga (Petrovac) und Zeta Centra (Tirana) realisiert wurde. Die SchriftstellerInnen Ahmed Burić aus Sarajevo, Marko Tomaš aus Mostar, die in Wien lebende und arbeitende Autorin Barbi Marković, Brano Mandić aus Podgorica und Ana Radmilović aus Belgrad arbeiteten unter der Leitung des Linguisten und Schriftstellers Pavle Ćosić aus Belgrad eine Woche lang zum Thema Korruption. Mit ihren Beiträgen startete auch das Projekt „Muzej korupcije“, ein virtuelles Korruptionsmuseum. Als erste Exponate des Museums sind die Texte der TeilnehmerInnen auf dem Blog des Portals Seecult.org nachzulesen.

projektpartner

traduki partners 2014 d