Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Absolute Modern: Elife Krasniqi in Skopje

.

595 elife krasniqiAls letzte diesjährige Stipendiatin des von TRADUKI geförderten Writer-in-Residence-Programms „Absolute Modern“ wohnte und arbeitete die kosovarische Schriftstellerin Elife Krasniqi vier Wochen lang in Skopje. Während ihres Aufenthalts schrieb sie an ihrem neuen Gedichtband und ihrer Doktorarbeit.

Drucken

Neues TRADUKI-Residenzprogramm in Sofia

.

594 dalibor plecicMit drei Aufenthaltsstipendien ist in der zweiten Jahreshälfte 2017 das neue TRADUKI-Residenzprogramm für SchriftstellerInnen und ÜbersetzerInnen im Literatur- und Übersetzerhaus Sofia angelaufen.

Als ersten Gast hieß die Next Page Foundation im August den serbisch-kanadischen Schriftsteller und Übersetzer Miodrag Kojadinović willkommen, der den Aufenthalt dazu nutzte, an seinem Erzählband über die Themen Migration und Identität zu arbeiten, im Nationalarchiv zu forschen und sich mit bulgarischen Verlegern, Übersetzern, Wissenschaftlern und Journalisten zu treffen.

Drucken

Erfolgreicher Start des neuen Writer-in-Residence-Programms in Cetinje

.

593 cetinjeMit drei Stipendiaten startete im Herbst das Programm „Literaturresidenz in Cetinje – Schriftsteller in der historischen Hauptstadt“, womit sich das Angebot der von TRADUKI geförderten Writer-in-Residence-Programme nun auch auf Montenegro ausgeweitet hat. Der Verlag Otvoreni kulturni forum (OKF) hieß im September Tomislav Marković aus Serbien, im Oktober Petar Andonovski aus Mazedonien und im November Nenad Rizvanović aus Kroatien als Residenzstipendiaten willkommen.

projektpartner

traduki partners 2014 d