Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Ausschreibung: Fördergelder für Übersetzungen aus dem Rumänischen ins Deutsche

.

540 cnaAnlässlich der Auswahl Rumäniens als Gastland der Leipziger Buchmesse 2018 hat das Rumänische Kulturinstitut zwei Sonderausschreibungen veröffentlicht, um neue Übersetzungen aus dem Rumänischen ins Deutsche bis zum Messeauftritt verstärkt zu fördern. Bis zum 30. Juni können sich Verlage im Rahmen der Programme „Translation and Publication Support Programme“ und „Publishing Romania Programme“ mit entsprechenden Buchprojekten bewerben.

Drucken

Mustafa Zvizdić als Writer-in-Residence in Split

.

539 splitIm April reiste der bosnisch-herzegowinische Schriftsteller Mustafa Zvizdić nach Split, wo er einen Monat lang als Stipendiat des von TRADUKI geförderten Residenzprogramms „Marko Marulić“ in der Autorenwohnung des Vereins KURS zu Gast war. Zusammen mit  der Spliter Schriftstellerin Nada Topić stellte er sich am 12. Mai beim Literaturabend Disku(r)sija im Gespräch mit dem Moderator Marijo Glavaš den Leserinnen und Lesern vor.

Drucken

Belgrader Writer-in-Residence-Programm „Kuća za pisce“

.

535 krokodilSein diesjähriges Residenzprogramm startete der Verein KROKODIL mit drei Schriftstellerinnen, die mit Unterstützung von TRADUKI für jeweils vier Wochen im Autorenhaus „Kuća za pisce“ wohnten, um an neuen Manuskripten zu arbeiten und sich den Leserinnen und Lesern in Serbien vorzustellen.

projektpartner

traduki partners 2014 d