Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Stefan Çapaliku knüpft Kontakte zur Kunst- und Theaterszene in Split

.

565 capalikuDer albanische Dramatiker Stefan Çapaliku war im Juli als Writer-in-Residence in Split. Während seines vierwöchigen Aufenthalts im Rahmen des Residenzprogramms „Marko Marulić“, das der Verein KURS seit 2010 mit Unterstützung von TRADUKI durchführt, beendete er das Manuskript für sein neues Buch und knüpfte Kontakte zur Kunst- und Theaterszene. Zusammen mit dem bosnisch-herzegowinischen Theaterregisseur Dino Mustafić war er zu Gast in der Vila Dalmacija.

Drucken

“Absolute modern”: Naida Mujkić als Writer-in-Residence in Skopje

.

564 mujkic naidaIm Juli war die bosnisch-herzegowinische Lyrikerin Naida Mujkić im Rahmen des von TRADUKI geförderten Residenzprogramms “Absolute modern” zu Gast in Skopje. Dort arbeitete sie an ihrem neuen Buch, einer Sammlung aus Kurzgeschichten und Gedichten. Ihren Aufenthalt nutzte sie auch als Gelegenheit, sich mit Lyrikern aus Skopje zu treffen und Kontakte zur Literaturszene in Mazedonien zu knüpfen. In Strumica organisierte der Verlag Goten, der das Residenzprogramm in Skopje durchführt, einen Lyrikabend mit Lesungen und einem Autorengespräch, bei dem Naida Mujkić ihr Werk den Leserinnen und Lesern vorstellte.

projektpartner

traduki partners 2014 d