Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Internationales Literaturfestival PRO-ZA Balkan in Skopje

.

627 skopjeVom 27. bis 29. Mai fand in Skopje die sechste Ausgabe des internationalen Literaturfestivals PRO-ZA Balkan statt, an dem auch in diesem Jahr prominente Autorinnen und Autoren aus den Ländern des Balkans teilnahmen. Mit Unterstützung von TRADUKI stellten sich dort die AutorInnen Robert Perišić, Jurij Hudolin, Frosina Parmakovska sowie Lejla Kalamujić vor, die im Mai als Residenzstipendiatin in Skopje zu Gast war.

Drucken

In memoriam – Daša Drndić

.

626 dasa drndicMit großem Bedauern haben wir erfahren, dass die Schriftstellerin Daša Drndić, eine der bedeutendsten Stimmen Südosteuropas, am Abend des 5. Juni in Rijeka verstorben ist.

Daša Drndić  wurde 1946 in Zagreb geboren und lebte ab 1953 in Belgrad, wo sie Anglistik und Literatur studierte. Sie war als Fulbright-Stipendiatin an der Southern Illinois University und studierte anschließend an der Case Western Reserve University in Ohio. In Belgrad arbeitete sie als Verlagsredakteurin, Englisch-Dozentin und Hörspielredakteurin. 1992 zog sie ins kroatische Rijeka, von wo aus sie 1995 mit ihrer Tochter nach Kanada emigrierte und bis 1997 an der University of Toronto unterrichtete. Nach ihrer Rückkehr lehrte sie an der Universität Rijeka, an der sie ihren Doktortitel erworben hatte, als Dozentin für Anglistik.

Drucken

Erste Balkannacht in Berlin

.

622 balkanabendAm 1. Juni fand in Berlin zum ersten Mal die Balkannacht statt, die TRADUKI im Rahmen der dritten Langen Nacht der Ideen des Auswärtigen Amtes organisierte. 400 Besucherinnen und Besucher kamen ins Kino Babylon in Berlin-Mitte, um die Lesungen und Gespräche mit Catalin Dorian Florescu (CH/RO),  Ervina Halili (XK), Damir Karakaš (HR), Catalin Mihuleac (RO), Anja Golob (SI) und dem Verleger Sebastian Guggolz (DE) zu genießen. Umrahmt wurde das von Aylin Rieger und Hana Stojić moderierte Programm von Musik der fantastischen Rough Romanian Soul Band ZMEI3. Aus den deutschen Texten lasen die Schauspieler Susanne Bormann und Aleksandar Radenković. Bei einer Verlosung gab es Bücher und Preise der Sponsoren Fructal, Samovino und Kafana Berlin zu gewinnen. Danke an alle, die uns unterstützt haben!

projektpartner

traduki partners 2014 d