Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Dijana Matković als Gast von KROKODIL in Belgrad

.

475 dijana zrenjaninDie Schriftstellerin, Journalistin und Übersetzerin Dijana Matković verbrachte den Juli 2016 als Writer in Residence der Kuća za pisce des Vereins KROKODIL in Belgrad – als zweite slowenische Teilnehmerin an diesem Programm. Dort arbeitete sie vor allem an der Übersetzung des Romans Glava puna radosti von Ognjen Spahić, nutzte die Zeit aber auch, um SchriftstellerInnen und LyrikerInnen aus Belgrad, Pančevo, Novi Sad und anderen serbischen Städten kennen zu lernen.

Drucken

Bevor der Herbst kommt – Disku(r)sija mit Patric Marino und Katja Grcić

.

474 patric marinoDer Sommer neigte sich dem Ende zu, als der Schweizer Schriftsteller Patric Marino als Gast des vom Verein KURS gemeinsam mit TRADUKI ins Leben gerufenen Residenzprogramms in Split weilte. Den Aufenthalt nutzte er – zum ersten Mal in Kroatien –, um sich mit der mediterranen Lebensweise vertraut zu machen, die einheimische Kulturszene kennen zu lernen und ein wenig die Sprache zu lernen. Aber auch Gedichte entstanden während des Aufenthalts. Einige davon übersetzte die Spliter Dichterin Katja Grcić ins Kroatische (eines ist zweisprachig hier nachzulesen), und so lag es nahe, auch sie zur Disku(r)sija mit Patric Marino am 29. August 2016 im mondänen Ambiente des Hotels Bellevue einzuladen. Moderiert hat die beiden Marijo Glavaš.

projektpartner

traduki partners 2014 d